Ökumenisches Trauer-Café

Der fragende Mensch braucht eine Antwort, keine Worte. Der zweifelnde Mensch braucht Zuspruch, keine Sprüche. Der verzweifelte Mensch braucht Trost, keine Vertröstung.

Trauer braucht Zeit und Raum

Mit dem Ökumenisches Trauer-Café schaffen wir Raum für Menschen in Trauersituationen. Hier darf man mit seiner Trauer sein. Hier darf man seine Trauer ausdrücken. Man darf erzählen, sich mitteilen, zuhören, schweigen, sich Zeit lassen, damit
im Herzen wieder Hoffnung, Kraft und neue Orientierung entstehen kann. Neben dem Trauer-Café besteht jederzeit die Möglichkeit mit einer persönlichen Trauerbegleitung den Weg durch die Trauer zu finden.
Unsere Seelsorger begleiten Sie mit einem offenen Ohr und viel Einfühlungsvermögen. Auch Einzelgespräche sind jederzeit möglich.

 

jeweils mittwochs, 17 bis 18.30 Uhr, Kirchgemeindehaus Sax, Kirchgass 11, Sax


Leitung
Sozialdiakonin Beata Laszli, 081 757 25 49, beata.laszli@ref-sennwald.ch

Seelsorger Günter Schatzmann, 081 740 44 33, guenter.schatzmann@kathwerdenberg.ch

Max Rupf, Betroffener

 

Flyer 2024

 

Ökumenisches Trauer-Café

Ökumenisches Trauer-Café